Woll-Challenge 2022 - #ifmfUC02umG

Das saarländische Familienunternehmen Woll Maschinenbau organisiert erneut über die RydeUp-App eine Fahrrad-Challenge - diesmal mit dem Namen "ifmfUC02umG", was übersetzt "#ich fahre mit für Umwelt, CO2-Bilanz und meine Gesundheit" bedeutet und das Ziel verfolgt, die Mitarbeitenden nicht nur für gesunde Fortbewegung zu animieren, sondern gleichzeitig auch das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Die Challenge wird für insgesamt 4 Wochen laufen. Alle Mitarbeitenden können die App kostenlos runterladen, der Kampagne beitreten und an Challenges teilnehmen.


Welche Challenge wird angeboten?

Letztes Jahr konnten die Mitarbeitenden an individuellen Challenges teilnehmen und haben über die Rangliste um Platz 1, 2 und 3 geradelt. Zusätzlich wurde ein Spendenbetrag i.H.v. 1.500€ zur Verfügung gestellt, der um 125€ erhöht wurde, sobald das gesamte Unternehmen weitere 1.500 Kilometer zurückgelegt hat. Am Ende wurden insgesamt mehr als 6.500 Kilometer zurückgelegt!


Dieses Jahr werden andere Herausforderungen zur Verfügung gestellt, um noch stärker gemeinsam im Team zu arbeiten. Wenn insgesamt 40 Mitarbeitende mehr als 5x die App aktiv genutzt haben, wird ein Spendenbetrag von 750€ an Hilfsbedürftige in der Ukraine gespendet.



Neben der Gesamtspende kann natürlich jede Mitarbeiterin für sich selbst in der Rangliste um die Wette radeln und sich täglich vergleichen. Somit wird auch die individuelle Motivation gefördert.


Wir sind gespannt, wie die Aktion bei den Mitarbeitenden ankommt und wie viele Kilometer am Ende gesammelt werden. Wir wünschen allen Beteiligten eine spannende Kampagne und eine gute Fahrt!